14 Oktober 2019

FCA ist Partner der Europäischen Kulturhauptstadt Matera

 

Fiat Chrysler Automobiles (FCA) ist „Offizieller Fahrzeugpartner" von Matera. Das Unternehmen ist der süditalienischen Stadt ideell verbunden, das nahe gelegene FCA Werk Melfi ist in Veranstaltungen eingebunden.

 

Turin, im Oktober 2019

Fiat Chrysler Automobiles (FCA) begleitet mit einer Reihe von Aktivitäten die Feiern in Matera anlässlich des Status als „Europäische Kulturhauptstadt 2019". FCA teilt mit Matera, deren Höhlenwohnungen zu den ältesten menschlichen Siedlungen der Welt zählen, Werte wie Innovation, Nachhaltigkeit und Kultur, insbesondere Industriekultur. Diese Werte haben die Entwicklung der Region rund 200 Kilometer östlich des süditalienischen Neapel positiv beeinflusst. Einer Gegend, in der FCA mit dem Werk Melfi eine der leistungsfähigsten Fabriken der Unternehmensgruppe betreibt.

FCA unterstützt die Organisation der Feierlichkeiten als "Offizieller Fahrzeugpartner". Darüber hinaus ist FCA an verschiedenen Plätzen in Matera mit Präsentationen vertreten. Beispielsweise auf der Piazza San Giovanni regt eine Installation nicht nur Touristen dazu an, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Altstadt abseits der bekannten Pfade zu erkunden. Die Marke Jeep stellt hier außerdem ihre Modellpalette vor, der Jeep Renegade wird im nahegelegenen Melfi produziert. Besucher können sich außerdem einen Eindruck von Jeep Wrangler, Jeep Compass, Jeep Cherokee und Jeep Grand Cherokee verschaffen.

Auf der Piazza San Francesco heißt eine Installation mit einem großen Herzen die Gäste aus aller Welt willkommen. Auf diesem Platz ist Fiat mit der Modellfamilie 500 präsent. Zu sehen sind der jugendliche Fiat 500 Rockstar, der elegante Fiat 500 Lounge und zwei Varianten des Fiat 500X. Fiat 500X Cross und der neue Fiat 500X Sport werden ebenfalls im FCA Werk Melfi gefertigt. Der Fiat 500X Sport wendet sich an dynamische Fahrer, die Wert auf Agilität, Sicherheit und Leistung sowie unverwechselbaren italienischen Stil und sportliche Ausstattungsdetails legen. Mit den SUV von Jeep und der Baureihe Fiat 500 gibt FCA den Besuchern von Matera die Möglichkeit, die europäische Kulturhauptstadt im Geist von Abenteuer und Fröhlichkeit zu erleben.

 

Kontakt:

Andreas Blecha
Public Relations Manager
FCA Austria GmbH

Schönbrunner Straße 297 - 307, 1120 Wien
Tel:          01-68001 1088
E-Mail:     andreas.blecha@fcagroup.com
Fiat Presse im Web:
www.fiatpress.at

 

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Anhänge